• Baltic1

Willkommen bei Baltic Yachtpoint - Ihr Makler für Neu & Gebrauchtyachten

"Mit uns sind Sie immer auf Kurs"

Ihr Makler für Neu & Gebrauchtyachten

WIR PRÄSENTIEREN IHNEN AB SOFORT:

Delphia Yachten hat neuen Vertriebspartner in Deutschland

Die in Rostock ansässige Firma Baltic Yachtpoint ist ab Mai 2017 für den Vertrieb von Delphia Segelyachten und Maxi Yachts im norddeutschen Raum verantwortlich.

Delphia Yachts möchte mit dem neuen Verkaufsstützpunkt Kunden von Hamburg bis Berlin einen kompetenten, regionalen Vertriebspartner zur Seite stellen.

Baltic Yachtpoint-Inhaber Reik Eiselt, der 2004 sein erfolgreiches Maklerunternehmen gründete, baut mit den hochwerigen Delphiamodellen sein Angebotssegment im Bereich Segelyachten aus.

Eine Delphia 40.3 wird ab dem Frühsommer als Vorführboot in Rostock zu besichtigen sein, eine Delphia 47 soll 2018 folgen.

Mehr über Delphia:

Nach 20 Jahren erfolgreicher Geschäftsentwicklung und der Produktion von annähernd 3000 Yachten, genießt die Marke Delphia heute in der weltweiten Seglergemeinschaft große Anerkennung für ihre unübertroffene Qualität, das innovative Design, die Langlebigkeit und die Performance ihrer Produkte.

Unter den Besitzern der Delphia Yachten findet man richtige Enthusiasten. Vom Deck ihrer Yacht bewundern sie die schönsten Häfen und Städte des Mittelmeers. Aber es gibt auch diejenigen, die auf der Suche nach kleinen Abenteuer sind und einen anderen Kurs einschlagen - Richtung Ostsee oder Nordsee. Andere Delphia-Besitzer sind sogar um die Welt gereist um atemberaubende Küstenlandschaften zu bewundern; auch Korallenriffe und andere schönen Blicke sind ihnen nicht fremd. Abenteuer, Freundschaft, perfektes Boot – das alles ist die Welt Delphias, zu der wir Sie herzlich einladen.


„Das Abenteuer mit dem Segeln begannen wir schon als kleine Kinder. Seit dieser Zeit ist das zu unserer großen Leidenschaft geworden. Wir haben das Glück, dass wir diese Leidenschaft mit der täglichen Arbeit verbinden können. Die Zufriedenheit unserer Kunden bestätigt die Tatsache, dass diese Passion sich im Bau der Boote wiederspiegelt.“